Mindoro 2017

Unserer Verein Surgical Mission Saarland e.V. wird auch im Jahr 2017 wieder eine Mission auf der Philippinen Insel Mindoro durchführen.

 

In der Zeit vom 06. November bis 2. Dezember 2017 werden wieder Teams mit insgesamt 15 Personen auf die Insel Mindoro reisen um dort die Ärmsten der Armen zu operieren. Dabei handelt es sich um die Ureinwohner der Insel, die Magyan und Lowlanders.

 

 

Die Planung und Vorbereitung ist schon jetzt im vollen Gange.

 

Unterstützt werden wir auch dieses Mal wieder von "German doctors" vor Ort, welche die Patienten im Vorfeld betreuen und die Planung des Patiententransports übernehmen. Aber uns auch während der Zeit bei Organisation und vor allem sprachlich vor Ort unterstützen.

 

Wie jedes Jahr wird auch diese Mission von den Teilnehmern ehrenamtlich und ohne Bezahlung durchgeführt. Im Gegenteil: die noch berufstätigen Mitgliedern nehmen sich 3 – 4 Wochen ihres Jahresurlaubs um an der Mission teilnehmen zu können.

 

Da die Mission ausschließlich über Spenden finanziert wird, freuen wir uns über jede noch so kleine Spende mit der man unsere Hilfe unterstützt.

 

Allen Spendern schon jetzt recht herzlichen Dank für ihre Unterstützung.