Sponsoren der Surgical Mission

Wir sind um jede Spende dankbar und bieten gerne Vorträge über die bisherigen Missions an.

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch


Chirurgische Systeme und Instrumente für den professionellen Einsatz

 

Surgical Mission Saarland e.V. bedankt sich bei Erbe für die großzügige Spende und die Unterstützung unserer Ziele.

 


Medical Sales Consultants Austria GmbH

Vertrieb von notfallmedizinischen Produkten

Wir bedanken uns sehr bei der langjährigen Unterstützung! 


Firma Notarztmarktplatz, St.Ingbert

Der Geschäftführer von Notarztmarktplatz, Florian Jung der bereits 2012 mit einer Mission Vorort war, untertützt seitdem die Surgical Mission Saarland.

Vielen Dank!



Firma Eurodata, Saarbrücken

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

 


Firma Die Plotterei N.Gara Saarbrücken-Ensheim

Vielen Dank für die tollen T-Shirts und Polo-Shirts!

 

 

 


Firma ConvaTec

eine uns eine erhebliche Menge Wundauflagen gespendet!

Vielen Dank




Missionsförderverein Kutzhof


Arline Werbeagentur, Zweibrücken

Viktor Schumacher

 

Gestaltung des Buchs über die erste Mission auf Siquijor und der Flyer und Plakate


Firma CTS Medizintechnik; besonderen Dank an Thomas Caprano



www.tropo.de
Der Reiseveranstalter www.tropo.de hat eine Spendenaktion für uns gestartet.
Ab 15.11.2013 spendet tropo.de für jedes like auf der tropo.de-Facebookseite 1 Euro an unsere Mission. Das Ziel ist 10000 neue likes bis zu unserem Abflug am 22.11.2013
Direkt zur tropo.de-Facebook-Seite gehts HIER.
Auf der facebook Seite von tropo nur auf „Gefällt mir“ klicken und schon gibt es einen Euro für die Mission.
Die Spendenaktion ist beendet.
Für eure Unterstützung bedanken sich tropo.de und besonders das Team von „Surgical Mission Saarland“!
tropo spendet 5.000€ an uns das Team von Surgical Mission Saarland für unsere Hilfsprojekte auf den Philippinen.
Weitere Informationen findet ihr hier:
www.facebook.com/notes/tropode/philippinen-katastrophe-tropo-hilft-auch-du-kannst-helfen/553920138031869

 

Die Pressemitteilung von tropo.de HIER...


Johann Peter Frank - Gesellschaft Rodalben

besonderen Dank an Alois Dauenhauer, Dr. Rudolf Abel und Juliane Kilb

zum Zeitungsartikel


Firma Schürr Profi Shoes

besonderen Dank an Frau Rita Schwarzhuber-Junker;

Firma Schürr hat für die Mission OP-Schuhe gespendet.



 

  • Firma Fresenius Kabi Deutschland GmbH
  • Firma B.Braun Melsungen AG
  • Firma Wirutec, Sulzbach, Saar
  • Spedition Fast Mondial, Kelsterbach;Firma Fast Mondial spendet den Transport des Containers
  • Firma Ropimex R.OPEL GmbH , Neunkirchen
  • Verein für Gemeinschaftspflege der Saarland Versicherung
  • Caritas Krankenhaus, Saarbücken
  • Apotheke des GPR Klinikums Rüsselheim; besonderen Dank an Dr. Degenhardt und Dr. Müller
  • Firma B.Braun Melsungen AG
  • Firma Wirutec, Sulzbach, Saar
  • Spedition Fast Mondial, Kelsterbach;Firma Fast Mondial spendet den Transport des Containers
  • Firma Ropimex R.OPEL GmbH , Neunkirchen
  • Verein für Gemeinschaftspflege der Saarland Versicherung
  • Caritas Krankenhaus, Saarbücken
  • Apotheke des GPR Klinikums Rüsselheim; besonderen Dank an Dr. Degenhardt und Dr. Müller
  • Firma Varitec AG, Merchweiler
  • Deutsche Bank Saarbrücken
  • Missionsförderverein Kutzhof
  • Firma Pari GmbH
  • Firma Laerdal Medical GmbH
  • Firma Medida GmbH & Co. KG


Auf www.betterplace.org/de/projects/9117-ermoglichen-sie-armen-menschen-eine-operation spendeten mehr als 50 Leute knapp 5000 Euro.

 

Danke für die Spende an:
alle anonymen Spender, sowie an

 

J.Gabler, Julian Avram, I. Wagner, Eva Hewig, Rudolf Wellen, Wolfgang D., Oliver Würz, Susanne Lenhart, C. Haeber, B. Kurschinski, K. H., M. Kaufmann, B. Luge-Ehrhardt, Nadine Pfeifer, D. Freytag, A. Klimbingat, D. Kaufmann, Frank Schöndorf, Christiane Walbrodt, N. Pschenica, Christof Quadrizius, E. Stein, Christian Sehn, Eva Kargl, Tina Blanck, Krankenschwester der chirurgischen Station C3 im KKH St. Ingbert, Krankenschwester der Ambulanz im KKH St. Ingbert (die Auflistung der Namen erfolgte in zufälliger Reihenfolge)