Presseinformation von tropo, für die Facebook-Hilfsaktion 2013

Presseinformation
Philippinen-Katastrophe: „tropo hilft! – auch Du kannst helfen!“ Facebook-Hilfsaktion


Hamburg, 18.11.2013, seit Freitag, dem 15.11.2013, läuft tropo`s Facebook Hilfsaktion für die Opfer der vom Taifun „Haiyan“ betroffenen Bevölkerung auf den Philippen. Dieser hinterließ Zerstörung und Leid, viele der Betroffenen vermissen noch immer ihre Familienangehörigen. Zahlreiche Menschen haben ihr Zuhause verloren, es ist die Rede von über 2 Mio. Obdachlosen. Es fehlt an Grundnahrungsmitteln und ärztlicher Hilfe. Deswegen unterstützt der Hamburger Reiseveranstalter die Hilfsorganisation „Surgical Mission“. Am 22.11.2013 fliegt das Ärzteteam von Dennis Borces, bestehend aus Chirurgen, Rettungsassistenten und Krankenpflegern, auf die philippinischen Inseln Siquijor und Leyte. Dort wird es den Opfern des Taifuns ärztliche Versorgung bieten. Ein Container mit Spenden in Form von Medikamenten und medizinischen Utensilien ist bereits vor Ort. Das Team reist bereits im zweiten Jahr in Folge auf die Philippinen. Die ursprüngliche Mission bestand darin, den Menschen vor Ort eine kostenlose Operation zu ermöglichen. Das Projekt wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Die Helfer spenden nicht nur ihren gesamten Jahresurlaub und jede Menge Energie für die Vorbereitung sondern zahlen auch die gesamten Flugkosten aus eigener Tasche. So kann jeder Unterstützer sicher sein, dass jeder Cent der Spenden genau dort ankommt, wo er benötigt wird. tropo möchte gerade diese noch sehr junge Organisation unterstützen, da sie bereits unter Beweis gestellt hat, dass eine kleine Gruppe von Helfern bereits Großes bewirken kann.
Da Facebook die schnellste und wirkungsvollste Weiterverbreitung gewährleistet, ist tropo´s Aktion sehr unkompliziert: Mit jedem Ihrer Klicks auf den „Gefällt mir“-Button der tropo Facebook Seite erhöht sich der Spendentopf.
Frank Riecke, geschäftsführender Gesellschafter von tropo: “Als Reiseveranstalter ist man in der
Pflicht zu helfen. Wir sind froh, mit Surgical Mission eine Organisation gefunden zu haben, die sehr transparent ist und wir daher positiv wissen, dass 100% unserer Spenden vor Ort ankommen. Ich kann nur jeden ermutigen: Helft mit!“
Das Ziel ist klar definiert: Bis 22.11., am Tag des Abfluges des Ärzteteams, will tropo „Surgical
Mission“ einen Scheck von 10.000€ übergeben!
Weitere Informationen zur Aktion unter www.facebook.de/tropo.de


Über tropo


tropo ist ein dynamischer Reiseveranstalter für hochwertige und gleichzeitig preisgünstige Pauschalreisen sowie Nur-Hotel Angebote mit Sitz in Hamburg. Als Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG versteht sich tropo als Qualitätsveranstalter und arbeitet daher nur mit geprüften Vertragshotels zusammen. Neben der Türkei, Mallorca, Ägypten und den Kanaren bietet tropo ein umfangreiches Angebot in über 80 weiteren Destinationen rund ums Mittelmeer, im Städte- und Langstreckenbereich an. Der Veranstalter mit dem Kürzel XPOD ist über alle gängigen Reservierungssystemen buchbar. Weitere Informationen für Reisebüros finden Sie unter
www.tropo.de/agenturservices
Kontakt Presse
tropo GmbH
Okan Doganaslan
Director Sales & Marketing
Mönckebergstraße 27, 20095 Hamburg
Tel: 0049 (40) 808 163 – 200
Fax: 0049 (40) 76754 – 333